Scherbenglück am Schlüsselbund - elliboettcher.de
Mein Name ist Elli Böttcher und mein Blog ist für alle da, die sich, wie ich, für Kreativität begeistern können. Kreativität ist natürlich ein weit gefasster Begriff – und genau das ist meiner Meinung nach auch das Wundervolle daran.
DIY, Do it yourself, SWR Kaffee oder Tee Bastelfee, Elli Böttcher, Holz, Ton, Papier, Glas, Porzellan, Stoff, Salzteig, Basteln, Rheingau, Rhein-Main, Eltville am Rhein, Wichteltür, Advent, Weihnachten, Adventskranz, Hessen, Wiesbaden, Frankfurt, DIY-Expertin, Upcycling, Bloggerin, Basteln, Bastelanleitungen, Basteln mir Kindern
16433
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16433,bridge-core-1.0.2,qode-quick-links-1.0,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.1456924884,qode-theme-ver-18.0.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
 

Scherbenglück am Schlüsselbund

Informationen zu diesem Projekt

Für alle, die sich selbst einen eigenen Scherbenglück-Schlüsselanhänger machen möchten, so funktioniert’s:

 

  1. Glatt geschliffene Glasscherben sammeln.
  2. Mit der Standbohrmaschine zuerst ein Loch in die Scherbe bohren. Ich verwende hierfür einen 5mm Diamantbohrer. Beim Bohren werden Bohrer und Glas sehr heiß. Ich stelle mir deshalb immer eine Schüssel voll Wasser unter und da hinein gebe ich ein Stück Holz als Puffer. Die Scherbe sollte gerade so mit Wasser bedeckt sein. Ich übe immer nur ein Paar Sekunden am Stück Druck auf die Scherbe aus und lasse dann den Bohrer kurz an der Luft auskühlen – es hetzt mich ja keiner und so habe ich nicht so viel Verlust durch Bruch.
    Das Loch solltet ihr auf jeden Fall VOR der Gravur machen, da es doch immer mal passiert, dass eine Scherbe kaputt geht.
  3. Scherbe gravieren.
  4. Schlüsselring anbringen. Fertig.

 

Diese Idee eignet sich auch, um geliebtem, zu Bruch gegangenen Geschirr eine neue Funktion zu geben. So kann man Ur-Omas Teller oder die Lieblingstasse weiter regelmäßig sehen und sich daran erfreuen. So ein Schlüsselanhänger ist natürlich auch eine schöne Geschenkidee zur Hochzeit – mit einer Scherbe vom Polterabend.

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Datum
Kategorie
DIY, DIY Tutorials, Glasgravur
2 Kommentare
  • Farbenfreundin
    Geposted um 23:10h, 04 Oktober Antworten

    Oh wie schön! Am Meer sammle ich die grünen Scherben auch oft. Jetzt habe ich von Dir so einen schönen Rhein-Scherben geschenkt bekommen. Toll! Vielen herzlichen Dank.

    • Elli Böttcher
      Geposted um 16:02h, 05 Oktober Antworten

      Hach, ich freu mich, dir eine Freude bereitet zu haben 😉 Viel Spaß damit!

Hinterlasse einen Kommentar