Helau! Bei uns feiern auch die Kuscheltiere

Helau! Bei uns feiern auch die Kuscheltiere

Meine Kinder spielen nicht so gern mit Puppen – um so lieber spielen sie aber mit ihren Kuscheltieren und zwar bevorzugt mit ihren Bären. Die Bären reisen überall mit uns hin. Sie spenden Trost und geben Sicherheit. Sie dienen in der Nacht als Kopfkissen. Ihnen werden Persönlichkeitseigenschaften zugeschrieben und sie werden wirklich von Herzen geliebt.

Klar, dass sich die Bären jetzt zu Fasching auch verkleiden wollen. Und zwar als Fee – wie naheliegend ;-). Schnell ein bisschen Tüll an ein Webband genäht und an den Enden des Bandes einen Druckknopf befestigt. Dann ein Stirnband Flechten. Flügel aus Wellpappe ausschneiden und dünnes Gummiband für die Träger der Flügel verwenden. Zum Schluss noch kleine Stoffblümchen überall da applizieren, wo es gefällt und fertig ist das Kostüm. Meine Kids waren begeistert. Hihi

Verkleiden sich bei euch auch die Kuscheltiere oder Haustiere?

Alles Liebe und HELAU!

Eure Elli

Elli Böttcher
elli@elliboettcher.de
1 Kommentar
  • Anita Burzinski
    Geposted um 13:52h, 12 Februar Antworten

    Superschön verkleidete Bären, so lässt sich Fasching bzw. Fasnet, wie es bei uns heisst, feiern, Helau– oder Hoorig, hoorig

    Liebe Grüße
    Anita

Hinterlasse einen Kommentar