#DIYChallenge „Fimo & Blumen“

#DIYChallenge „Fimo & Blumen“

Schluck-schwitz…. Gerade noch so geschafft! Gar nicht so einfach mit zwei kleinen Wirbelwinden, die immer eine Möglichkeit finden, freie Zeit zu füllen…

Heute ist Stichtag für die #DIYChallenge „Fimo & Blumen“ von Lisa (von Mein Feenstaub) und Dani (von Gingered Things). Die Aufgabe war, etwas zu dem Thema „Fimo und Blumen“ herzustellen. Ehrlich gesagt, ist es schon sehr sehr sehr lang her, dass ich mit Fimo gearbeitet habe. Seit der Grundschule so ungefähr. Aber ich habe festgestellt: Fimo macht auch jetzt noch SUPER viel Spaß. Das Material lässt sich leicht und schnell verarbeiten und man kann einfach tolle Projekte umsetzen. Es ist wie Knete, nur dass die Kunstwerke durchs Erhitzen im Ofen haltbar gemacht werden. Genial.

Ich hatte sofort die Idee, Blumen in Fimo zu prägen. Und das Muster, das entstanden ist, wollte ich nutzen, um Schmuck herzustellen. Und dann ist mir noch eingefallen, dass ich kleine Ausstechförmchen habe, zum Fondant ausstechen und Kuchen verzieren. Und da war eine Lilie dabei. Perfekt. Meine Idee war geboren. Ich hoffe, das Ergebnis gefällt euch!

Zur Bastelanleitung geht’s hier lang: Blumiger Fimo-Schmuck

Vielen Dank, liebe Lisa, dass du mich inspiriert hast mal wieder Fimo in die Hand zu nehmen. Das werde ich auf jeden Fall wieder tun!

Tags:
, ,
Elli Böttcher
elli@elliboettcher.de
No Comments

Post A Comment